Sakra.Firmung

Firmung
Sakrament der „Stärkung“

Was in der Taufe zugesagt wurde, dass Gott den Menschen annimmt und liebt, wird in der Firmung noch einmal bestärkt. Denn Firmung firmheißt „Stärkung“. Die Firmung ist das Sakrament, das den Heiligen Geist verleiht, um uns in der Gotteskindschaft tiefer zu verwurzeln, uns fester in Christus einzugliedern, unsere Verbindung mit der Kirche zu stärken, uns mehr an ihrer Sendung zu beteiligen und uns zu helfen, in Wort und Tat für den christlichen Glauben Zeugnis zu geben. Dazu werden alle zwei Jahre Jugendliche im Alter zwischen 15 und 16 Jahren eingeladen. Sie sollen erfahren, dass das Versprechen der Taufe immer noch gilt: Gott nimmt dich an, so wie du bist.

Die Jugendlichen sollen durch die Firmung in ihrem Erwachsenwerden mit all ihren Talenten und Fähigkeiten gefördert und bestärkt werden. Die Firmung macht sie erwachsen im Glauben und gibt ihnen auch die Verantwortung dafür. Die Firmung stellt die

Jugendlichen vor die Herausforderung, als Christen in der Gesellschaft zu handeln.

Mit der Firmung volles Mitglied der Gemeinde sein.
Mit der Firmung werde ich als volles Mitglied der Gemeinde aufgenommen. Das bedeutet auch, dass ich Verantwortung für die Gemeinde habe und meinen Ort in der Gemeinde suchen soll.

Weitere Informationen finden Sie unter: Was bedeutet die Firmung?  (Video)

Was muss ich tun…
wenn ich als junger Mensch gefirmt werden möchte?

In unserer Kirchengemeinde findet die Firmung jedes 2. Jahr statt.
Wir schreiben dazu nach den Sommerferien die Jugendlichen der Jahrgänge an, die in etwa  der 8. und 9. Klassenstufe entsprechen, und bitten um eine Anmeldung zur Vorbereitung  der Firmung.

Die Firmung selbst findet in der Regel im November statt. 
Es ist uns wichtig, dass der/die Jugendliche sich freiwillig zur Vorbereitung der Firmung anmeldet und dann aus einer persönlichen Glaubensentscheidung heraus das Sakrament der Firmung  empfängt.

Das Formular „Anmeldung zur Firmung“ können Sie auf dieser Seite herunterladen. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular im Pfarramt ab.

Kontakt: Pfarramt

Anmeldeformular Firmung

 

error: Content is protected !!