Ökumne. Seniorennachmittage

 

Ökumenische Seniorennachmittage
In den 70er Jahren wurden unter Pfarrer König die ökumenischen Seniorennachmittage ins Leben gerufen. Heute sind sie in unserem Gemeindehaus nicht mehr wegzudenken. Im Wechsel mit der evangelischen Nachbargemeinde treffen sich unsere Senioren einmal monatlich in einem der beiden Gemeindehäuser. (Der zweite Donnerstag im Monat hat sich dafür eingebürgert). Um 14.30 Uhr ist Beginn und bei Kaffee und Kuchen findet reger Erfahrungsaustausch statt.

Für jeden Nachmittag ist ein Programm vorgesehen. Dies kann ein Reise-bericht sein anhand von Lichtbildern oder ein Thema, das die Gesundheit im Alter betrifft. Wichtig ist auch über Altersvorsorge, über Erbschaft und polizeiliche Vorschriften aufgeklärt zu werden. Aber es muss nicht immer ernst hergehen.

Unter dem Motto „von Senioren — für Senioren” wird musiziert, gesungen  und gelacht und mit lustigen Aufgaben der Geist trainiert. Viele Senioren wollen diesen Nachmittag nicht missen. Der Wunsch der Veranstalter ist, dass auch junge Senioren sich einreihen das würde somit die Gruppe bereichern.

error: Content is protected !!